Sehenswürdigkeiten

Neben der Filialkirche (Foto) aus dem Jahre 1840, die erst komplett zwischen 1880 und 1890 ausgebaut wurde und der Burgkapelle aus dem Jahre 1909, kann man auf dem Hardtberg mit Wallgräben eine keltische Fliehburg aus vorchristlicher Zeit bewundern.