Informationen zum Coronavirus


Organisation von Hilfsangeboten in der Verbandsgemeinde Bitburger Land (PDF-Dokument)
 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, es ist sehr erfreulich, dass sich in vielen unserer Ortsgemeinden in kürzester Zeit ein Netz von Unterstützern gebildet hat, um Personen aus Risikogruppen (insbesondere ältere Personen sowie Personen mit Vorerkrankungen) oder in häuslicher Quarantäne zu helfen. So sollen die Betroffenen mit den dringend notwendigen Einkäufen des täglichen Bedarfs und Medikamenten versorgt werden, ohne sich und andere gefährden zu müssen. Nicht jeder hat hierfür einen direkten Ansprechpartner. Sollten Sie unsere Hilfe oder Unterstützung benötigen, melden Sie sich bitte unter der Nummer 0151/52355975 bei uns. Wir sind zu folgenden Zeiten erreichbar: Mo, Di, Mi, Fr von 8:00 bis 16:00 Uhr Do von 8:00 bis 18:00 Uhr Sa von 10:00 bis 13:00 Uhr

Formulare für Nachbarschaftshilfe

"Damit Ehrenamtliche während der Corona-Krise notwendige Besorgungen in größeren Mengen (Lebensmittel, Medikamente etc.) für bedürftige Mitbürgerinnen und Mitbürger (insbesondere der Risikogruppen) übernehmen dürfen, hat die Kreisverwaltung des Eifelkreises einen Vordruck entwickelt, der von den Ortsbürgermeistern legitimiert und den ehrenamtlichen Helfern bereitgestellt werden kann. Das Formular kann unter [https://www.bitburg-pruem.de/cms/aktuell/pressemitteilungen/2453-bescheinigung-fuer-das-ehrenamtliche-einkaufen-corona-krise] abgerufen werden. Wichtig ist das Dienstsiegel der Ortsgemeinde auf dem Formular. Landrat Dr. Streit bittet die Geschäftsführungen und Beschäftigten im Lebensmitteleinzel- und Drogeriehandel darum, diese Initiative zu unterstützen.
 

Liefer- und Abholangebote in der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Einige Gastronomiebetrieben in der Verbandsgemeinde Bitburger Land bieten derzeit Liefer- und Abholangebote an. In der Übersicht (PDF) können sie die Öffnungstage- und zeiten sowie die Telefonnummer für Vorbestellungen entnehmen.
Neben den Gastronomiebetrieben wird von einigen Betrieben die Belieferung mit verschiedenen Lebensmitteln angeboten (Übersicht, PDF).
Wir freuen uns, wenn weitere Betriebe entsprechende Angebote einrichten und nehmen diese gerne in unser Verzeichnis auf. Für eine Aufnahme in die Liste oder bei Änderungen schreiben Sie uns bitte an anna.sadowsky@bitburgerland.de.

Das Meldeamt informiert zu An- und Ummeldungen, Ausweisen/Pässe, Führungszeugnisse u.a. (PDF-Dokument)
Aufgrund der aktuellen Situation werden Vorgehensweise bei verschiedenen Vorgängen angepasst und vereinfacht. Dies betrifft zunächst die An- und Ummeldungen, Beantragung von Führungszeugnissen und Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister, Meldebescheinigungen, Lebensnachweise für gesetz. Rentenversicherungen. Weitere Infos finden Sie in dem PDF-Dokument.

Coronavirus - geänderte Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeinde

Verwaltungsbesuche sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich
Die generelle Erreichbarkeit regelt sich wie folgt:
1. Unsere Häuser sind zu den regulären Öffnungszeiten besetzt (siehe unten).
2. Unsere Mitarbeiter/innen sind telefonisch und per E-Mail erreichbar (Mitarbeiterliste aus dem Bürgerinfosystem).
3. Sofern ein persönlicher Kontakt notwendig ist, muss zuvor ein Termin mit dem/der zuständigen Mitarbeiter/in vereinbart werden.
4. Insbesondere Personen der Risikogruppen sollten zu Ihrer eigenen Sicherheit alle Behördengänge weitestgehend vermeiden und zu einem späteren Zeitpunkt durchführen.

Schreiben der ADD Trier zur Schulschließung (PDF-Dokument) vom 13.03.2020
Elterninformation der VG zur Vorgehensweise an Schulen und Kindergärten aufgrund des Corona-Virus (Notfallbetreuung; PDF), Stand. Mitte März 2020)

[www.infektionsschutz.de]

[Aktuelle Informationen des Eifelkreises zum Coronavirus]
[Fallzahlen im Eifelkreis]

Hotline der Landesregierung für medizinische Fragen: 0800 575 81 00

Sitzungen des Verbandsgemeinderates und vieler Ortsgemeinderäte finden nicht statt (Link zum Ratsinfosystem)