Kommunal- und Europawahlen 2019

Diese finden am 26.05.2019 statt.
Informationen für Bürgerinnen und Bürger, Parteien und Wahlvorschlagsträger finden Sie auf den Seiten des Landeswahlleiters unter https://wahlen.rlp.de/de/kw/info/
oder unter kommunalwahl-rlp.de


Briefwahl

Einen Antrag auf Briefwahl können Sie schriftlich, per Telefax (siehe Rückseite der Wahlbenachrichtigung), per E-Mail, oder Online (siehe Link) beantragen. Auch eine persönliche Antragstellung im Rathaus der Verbandsgemeinde ist möglich (Zi 213 / 206). Bringen Sie hierzu bitte Ihre Wahlbenachrichtigung mit und Ihren Personalausweis/Reisepass. Die Unterlagen bekommen Sie dann unmittelbar ausgehändigt. Wenn Sie möchten, können Sie dann auch anschließend bereits im Verwaltungsgebäude wählen.
Beachten Sie generell zum Thema Briefwahl auch die Hinweise in der öffentlichen Bekanntmachung

Online-Antrag Briefwahl (ab 24.04.2019)

Bekanntmachungen:

Bekanntmachung über das Recht auf Einsichtnahme in die Wählerverzeichnisse und die Erteilung von Wahlscheinen, veröffentlicht im Bitburger Landbote Nr. 16/2019 (PDF-Datei)

 

Was wird gewählt:

Neben der Europawahl finden in Rheinland-Pfalz auch die allgemeinen Kommunalwahlen statt. In den Gemeinden der Verbandsgemeinde Bitburger Land bedeutet dies, dass folgende Wahlen durchgeführt werden:
Wahl des Kreistages des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Wahl des Verbandsgemeinderates Bitburger Land (Klick öffnet Musterstimmzettel)
Wahl des Stadtrates Kyllburg und der Gemeinderäte, wobei in den folgenden sechs Gemeinden die Wahlen als Verhältniswahlen durchgeführt werden.
Badem
Bettingen
Dudeldorf
Rittersdorf
Schleid
Wißmannsdorf

(Mit Klick auf die Gemeindenamen öffnet sich ein Musterstimmzettel)

In den übrigen Gemeinden werden diese Wahlen im Rahmen der Mehrheitswahl durchgeführt, wobei in den Gemeinden
Bickendorf, Gondorf, Idenheim, Idesheim, Kyllburg und Seffern jeweils 1 Wahlvorschlag eingereicht wurde, so dass hier die Bewerberinnen und Bewerber bereits auf den Stimmzetteln eingedruckt sind.

Der Stadtbürgermeister in Kyllburg sowie 37 Ortsbürgermeister/innen werden in Direktwahl gewählt sowie
die Ortsvorsteher in Wißmannsdorf, Hermesdorf und Koosbüsch. Eine Übersicht hierzu ersehen Sie in der PDF-Datei.
 

Wie wird gewählt:

Ausführliche Informationen für Wahlberechtigte ersehen Sie auf der Homepage des Landeswahlleiters.

Wahl des Ortsbürgermeisters der Ortsgemeinde Hütterscheid am 14.01.2018

Wahl des Gemeinderates und des Ortsbürgermeisters der Ortsgemeinde Brimingen am 03.12.2017

Wahl der Ortsbürgermeisterin der Ortsgemeinde Malberg am 29.10.2017

Landtagswahl 13.03.2016