Die Gemeinde Burbach liegt an der Grenze zwischen dem nördlichsten Rand der Kyllburger Waldeife und dem reizvollen Islek. Die Gemarkung umfasst eine Fläche von 16,88 km². Höhe über NN 447 m. Zur Gemeinde gehören auch der Ortsteil Neustraßburg sowie die Wohnplätze und Weiler Burbachermühle (auch Evensmühle genannt), Dahlheckhof, Hof Lietzkreuz, In der Katzenbach und Neuenweiher.

Rund 690 Einwohner leben in der Gemeinde, die über ein großes wirtschaftliches, landschaftliches und kulturelles Angebot verfügt.

Mehr über die Gemeinde erfahren Sie auf den Internetseiten der Ortsgemeinde unter www.burbach-eifel.de.

Aktuelle Einwohnerzahlen können Sie unmittelbar aus dem landesweiten Service rlp-direkt abrufen.
Weitere Strukturdaten zu der Ortsgemeinde, z. B. zur Finanzlage, Beschäftigtenzahlen, Bildung, etc., können Sie aus dem Angebot des Statistischen Landesamtes entnehmen.