Bettingen liegt südwestlich von Bitburg, im Prümtal, am Rande des  Naturparks Südeifel. Die Höhe über NN beträgt 240 x 300 m. Die Gemarkung umfasst 725 ha, davon sind 222 ha Wald.

Bettingen gehört mit seinen rund 1.100 Einwohnern zu den größten Orten der Verbandsgemeinde und ist mit der Prümtal-Grundschule einer von 6 Schulstandorten in der VG.

Zahlreiche Handwerksbetriebe, Gaststätten, Pensionen,  Ärzte, etc. mit weiteren Ansiedlungsmöglichkeiten im Gewerbegebiet, bilden eine solide Infrastruktur und bieten Arbeitsplätze vor Ort. Darüber hinaus pendeln die Arbeitnehmer nach Bitburg, Trier oder in das benachbarte Luxemburg.

Aktuelle Einwohnerzahlen können Sie unmittelbar aus dem landesweiten Service rlp-direkt abrufen.
Weitere Strukturdaten zu der Ortsgemeinde, z. B. zur Finanzlage, Beschäftigtenzahlen, Bildung, etc., können Sie aus dem Angebot des Statistischen Landesamtes entnehmen.